Menu einblenden Drugsafety.ch

Post-authorization Safety Studies (PASS)

Post-authorization Safety Studies (PASS) werden durchgeführt, um Sicherheit und Wirksamkeit eines Medikaments nach dessen Marktzulassung unter realen Bedingungen im klinischen Alltag weiter zu beurteilen. Dazu können heute pharmakoepidemiologische Datenbanken erstellt und analysiert werden, welches die hocheffiziente und zeitnahe Durchführung von PASS-Studien erlaubt. Drugsafety.ch hat umfangreiche Erfahrung in Design, Erstellung und Auswertung pharmakoepidemiologischer Datenbanken, basierend sowohl auf longitudinalen ambulanten Daten als auch auf Spitaldaten.